Business Coaching, Personal Coaching, Training, Erlangen, Nürnberg, Bamberg

FAQ

Das Boot hat seine Bestimmung beim Coaching Institut Erlangen gefunden. Wir sind auch in Nürnberg, Bamberg, Fürth und Forchheim tätig

Die meistgestellten Fragen (FAQ)

Frequently Asked Questions, kurz FAQ oder FAQs, englisch für häufig gestellte Fragen oder auch meistgestellte Fragen, sind eine Zusammenstellung von oft gestellten Fragen und den dazugehörigen Antworten zu einem Thema.


Bekannt geworden sind FAQ in der Informationstechnik, insbesondere im Internet, wo viele Newsgroups eine FAQ-Sammlung erstellt haben, um die Foren zu entlasten. Weil sich das Prinzip der FAQ bewährt hat, gibt es diese in vielen Bereichen.


Weiterführende Informationen und Antworten auf Ihre Fragen finden Sie auch auf unserer Expertise und Ansatz Unterseite.

Was ist Coaching?

Der Begriff “Coaching” kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie “Nachhilfeunterricht”. Im heutigen Gebrauch steht er eher für “Hilfe zur Selbsthilfe”. Coaching ist kurz gesagt eine sehr spezielle Form der Management-Beratung, wobei der Coach dem “Coachee” (Coachingnehmer/in) dazu verhilft, eigenverantwortlich und lösungsorientiert an die spezielle Aufgabenstellung heranzugehen. Ziel ist die nachhaltige, dauerhafte Veränderung durch Einsicht in die eigene Persönlichkeitsstruktur, das Aufspüren von Ressourcen und Erlernen neuer Verhaltensweisen. Der Coach fungiert dabei als aufmerksamer Zuhörer, Sparringspartner, Impulsgeber, Mentor, Motivator und Mentaltrainer.

Für wen ist Coaching sinnvoll?

Grundsätzlich ist Coaching sinnvoll für Menschen, die bereit sind, persönlich zu wachsen, eigenverantwortlich zu handeln und aktiv mitzuarbeiten und deren Fähigkeit zur Selbststeuerung intakt ist. Coaching ist auch besonders gefragt für Personen, die vor einer besonderen Herausforderung stehen oder eine Krise zu bewältigen haben. Vielen Berufstätigen, denen es wichtig ist, sich ihre berufliche Leistungsfähigkeit zu erhalten und Veränderungen positiv zu begegnen ist Coaching auch sehr wichtig. Coaching ist auch ein ideales Instrument für Führungskräfte, die ihre Führungspersönlichkeit weiterentwickeln möchten. Kurz gesagt, alle, die ihr Leben sinnvoll und werteorientiert ausrichten wollen.

Was kann Coaching bewirken?

Coaching ist eine hochwirksame Form der Innenschau und Selbsterfahrung mit nachhaltigem Effekt. Immer mehr Menschen entdecken die klärende und wohltuende Wirkung dieser besonderen Art von Berufs- und Lebensberatung und wissen die professionelle Begleitung bei Veränderungsprozessen durch einen Coach zu schätzen. Dabei ist Coaching immer auch ein Spiel mit Perspektiven, Impulsgeber zur Selbstreflexion, Förderer des persönlichen Wachstums und Besinnung auf das Wesentliche. Coaching bewirkt Klärung, Störungsminimierung, Motivation, Leistungssteigerung und Potenzialentfaltung. Klärung durch Beleuchten der Situation in allen Lebensbereichen, sowie durch Selbst- und Sinnfindung. Störungsminimierung durch Konfliktbewältigung, Verhaltensänderung, Psychohygiene und Stressmanagement. Motivation durch Stärkung des Selbstvertrauens und des Selbstbewusstseins. Leistungssteigerung durch Verbessern der Kommunikationsfähigkeit und konstruktiven Umgang mit Herausforderungen. Potenzialentfaltung durch Erkennen der eigenen Stärken, Zielorientiertheit und dynamische Umsetzung persönlicher Ziel.

Abgrenzung Coaching und Therapie?

Die Grenze zwischen Coaching und Therapie verläuft unscharf. Früher hieß es, Coaching sei mehr zukunfts- und lösungsorientiert und Therapie mehr problem-, symptom- und vergangenheitsorientiert. Bei Therapie ginge es primär darum zu verstehen, wie Probleme entstanden sind, wie und wodurch sie aufrecht erhalten bleiben und wie man sie erlebt und bewertet. In der Therapie- und Coaching-Praxis finden sich heute sowohl Elemente des Coachings als auch der Therapie wieder. Der wichtigste Unterschied liegt im Klienten selbst. Bei seelischen Störungen wie Depressionen, Ängsten und Zwängen, die Krankheitscharakter haben, ist Therapie angezeigt. Ein professioneller Coach muss daher Symptome psychischer Erkrankungen soweit erkennen können, damit er weiß, wann seine Grenze erreicht ist. Beim Coaching sind Klient und Coach in einer beraterähnlichen Beziehung, es wird keine psychotherapeutische Arbeit geleistet.

In welchen Fällen ist Psychotherapie das Mittel der Wahl?

Psychotherapie ist heute kein Tabu mehr. Jeder Mensch hat seine einzigartige Biographie und seine einzigartige Art und Weise, psychische Konflikte zu verarbeiten und diese auf körperlicher und seelischer Ebene zu transformieren. Dies ist ein natürlicher Prozess. Wichtig für den Erfolg einer Therapie sind Wille und Bereitschaft zur Veränderung, Transparenz und Nachvollziehbarkeit der therapeutischen Interventionen sowie eine von Empathie, Respekt, Vertrauen und Wertschätzung geprägte Patienten-Therapeuten Beziehung. Psychotherapeutische Interventionen kommen vor allem in Betracht bei Stress, Burnout, Mobbing, Angst, Depression, Essstörung, Zwang und Sucht, Belastungsreaktionen, Krisen, Anpassungsstörungen, Trauerreaktionen. Mitunter ist es nicht klar, ob Coaching oder Psychotherapie die richtige Lösung für den Klienten darstellt. Im Erstgespräch werden daher u. a. auch Fragen zur psychischen Verfassung gestellt. Im Zweifelsfalle kommt kein Coaching-Mandat zustande.

Abgrenzung Coaching und Mentaltraining?

Mentaltraining ist eine geistige, ideologisch und religiös unabhängige Technik zur persönlichen Zielerreichung und Lösung von Problemen. Mentaltraining basiert auf universellen Gesetzmäßigkeiten, insbesondere dem Ursache-Wirkungsprinzip. Was auf geistiger Ebene verursacht wird, manifestiert sich in der Wirklichkeit auf materieller Ebene. Mit anderen Worten, wenn Sie etwas erreichen wollen, müssen Sie vom Ziel aus denken und fühlen in der absoluten Gewissheit, bereits am Ziel zu sein. Besonders eindrucksvolle Belege des Mentaltrainings begegnen uns im Sport; hier ist das mentale Training mittlerweile normaler Bestandteil des Trainings-Alltages. Siege sind nur mit einer optimalen mentalen Einstellung möglich. Das gilt auch für die ganz persönlichen Siege des Lebens. Coaching subsumiert eine ganze Reihe von Methoden und Techniken.

Wie finde ich den richtigen Coach?

Coaching ist Vertrauenssache, daher ist die Wahl eines guten Coachs elementar. Der "richtige Coach" bedeutet, dass der Coach richtig "für Sie" ist. Fragen Sie Ihren Coach im Erstgespräch, wie er Coaching versteht und wie er vorgeht, welche Verfahren oder Methoden er verwendet. Idealerweise lernen Sie den Coach in einem ersten unverbindlichen Gespräch kennen und finden dabei heraus, ob es der "richtige Coach" für Sie ist. Professionelle Coachingorganisationen und Verbände haben folgende Grundqualifikationen für einen "erfolgreichen Coach" definiert: Reflektierte Lebenserfahrung, Seniorität, Fachliche Qualifikation im Beratungsumfeld (Feldkompetenz), Führungserfahrung (BusinessCoach), Verfahren und Methodenkompetenz (Weiterbildung und Supervision)

Wann soll ich zu einem Coach gehen?

Ein Life Coach oder ein Business Coach ist normalerweise Ihr erster Ansprechpartner, wenn Sie auf der Suche nach einem Sparringspartner auf Augenhöhe sind. Vielleicht drehen Sie ein «Problem» schon länger im Kopf herum und finden keine Lösung. Durch wirksame Fragestellungen tun sich neue Lösungsräume auf und Sie können Ihr «Problem» aus einem neuen Blickwinkel betrachten. Es geht dabei nicht um Therapie und auch nicht darum, Sie zu beraten. Ein Coach unterstützt Sie dabei eine eigene Lösung zu finden.

Was ist der Unterschied? Business Coach, Personal Coach, Health Coach

Ein Life Coach fokussiert sich auf die Themen des Lebens: Familienbeziehungen, Paarbeziehungen, Entscheidungsprozesse, unglücklich im Leben, Traumberuf, eigene Karriereplanung außerhalb der Firma oder das Leben neu auszurichten. Ein Business Coach wird normalerweise von einer Firma engagiert, um Mitarbeiter zu fördern, die Teamperformance zu verbessern, Versetzungen zu prüfen oder Karriereplanungen zu unterstützen. In diesem Fall sind immer drei Parteien involviert: ein Coach, ein/e Mitarbeiter/in und die Firma. Alle Parteien sind gleichberechtigte Partner auf Augenhöhe. Ein Health Coach nimmt Elemente des Coachings nach Timothy Gallwey auf und hat Expertenwissen zu Ernährung, Bewegung und anderen Themen im Bereich Sport. Es geht hierbei um die Performancesteigerung, konkrete Ziele im persönlichen Bereich zu erreichen und mit Tipps und Tricks einem Team oder einer Einzelperson zur Seite zu stehen.

Wie lange dauert eine Coaching Einheit?

In der Regel dauert eine Coaching Einheit zwischen 45 und 90 Minuten. In den meisten Fällen sind zwei bis zehn Coaching Termine nötig bis Sie für sich eine gute Lösung gefunden haben. Da das aber sehr individuell ist, möchten wir nicht pauschalisieren. Gerne können wir mit Ihnen ein geeignetes Paket vereinbaren. Coaching soll freiwillig sein und zu Ihnen und Ihrem Leben passen.

Kosten Business- und Personal Coaching

Die Kosten für ein Coaching variieren je nach Anliegen stark. Eine konkrete Offerte unterbreiten wir Ihnen gerne auf Anfrage oder im Rahmen eines kostenlosen Vorgesprächs.

Kosten für Seminare, Kurse und Trainings

Die Kosten für Seminare, Kurse und Trainings finden Sie genau aufgeschlüsselt auf unsere Hauptseite Expertise/Training

Das Boot hat seine Bestimmung beim Coaching Institut Erlangen gefunden. Wir sind auch in Nürnberg, Bamberg, Fürth und Forchheim tätig

Die meistgestellten Fragen haben wir für Sie zusammengetragen

Wir haben hier die „meistgestellten Fragen“ – „FAQ“ – „Frequently Asked Questions“ unserer Klienten aus den Bereichen Business Coaching, Personal Coaching, Health Coaching, Life Coaching und Online Coaching für Sie zusammengetragen.


Wir erweitern regelmäßig unsere FAQ Liste für Sie. Sollten Sie eine Frage haben, die hier nicht beantwortet wird, kontaktieren Sie uns bitte zeitnah. Wir erweitern für Sie unsere Liste der „üblichen fragen“ – „Frequently Asked Questions“ „FAQ“ regelmäßig.


Unten finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ). Wir haben in unserer FAQ Liste die „häufigsten Fragen“ aufgeführt. Bitte entschuldigen Sie im Vorfeld wenn Ihre individuelle Frage nicht dabei sein sollte. Nehmen Sie bitte Verbindung mit uns auf, schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an, einfach, unkompliziert und unverbindlich.