Coaching Frankfurt - Eine Google Fünf Sterne Bewertung ist kein Zufall - Unseren Klienten helfen wir täglich, mit der gesamten Erfahrung unseres Coaching Teams aus Frankfurt. Hessen und der ganzen Welt.

Business-Coaching-Frankfurt-Executive-Coaching & Führungskräfte-Coaching Frankfurt am Main: wer wirkungsvoll führt, führt auch erfolgreich. Ihr Coaching Institut Frankfurt

Business-Coaching-Frankfurt-Im Executive Coaching bieten wir Raum und Zeit für persönliches und fachliches Wachstum. Ihr Coaching Institut Frankfurt am Main

Business-Coaching-Frankfurt-Führungskräftecoaching / Executive Coaching / Leadership Coaching für Führungskräfte, Geschäftsführer, Manager, Vorstände. Ihr Coaching Institut Frankfurt

Haben Sie den Wunsch Ihre Visionen endlich zu verwirklichen?

Sie möchten ein zukunftsfähiges Unternehmen schaffen?

Wollen Sie sich eine
gesicherte Existenz aufbauen?

Business-Coaching-Frankfurt-30 Jahre Erfahrung als Berater von DAX-Konzernen. Karriere-Leiter mit Knick? Kein Fortkommen? Führungskräfte-Coach kennt die nötigen Kniffe. Ihr Coaching Institut Frankfurt am Main
Coaching Frankfurt - Im Executive Coaching bieten wir Raum und Zeit für persönliches und fachliches Wachstum. Coaching ist ein kraftvoller und kreativer Prozess.

Business-Coaching-Frankfurt-Führungskräfte Coaching in Frankfurt am Main – Ein Coaching kann Führungskräften bei vielen Fragen eine Unterstützung sein. Ihr Coaching Institut Frankfurt

Sind Sie ein "Leader" mit emotionalen Führungsqualitäten?

Sie sind bereit für Veränderung und stets auf der Suche nach etwas Neuem?

Brauchen Sie einen Experten, der sich Ihre Situation ansieht?

Stressmanagement Coaching: Die Ursachen von Stress beseitigen

Coaching-Frankfurt-Business-Coaching-Frankfurt-Maßgeschneiderte Coachings, Keynotes und Trainings für Privatpersonen und Unternehmen. Ihr Coaching Institut Frankfurt am Main,Expertise

Sie fühlen sich gehetzt, gestresst, getrieben? Fällt es Ihnen zunehmend schwer, abzuschalten und sich zu entspannen? Lernen Sie in unserem Personal– und Business Coaching neue Wege und Strategien zum Stressmanagement kennen. Dadurch können Sie in Zukunft Ihre Ressourcen und Talente noch besser in Ihren Alltag einbringen. Unser Stressmanagement-Coaching hilft Ihnen, die Balance in Ihrem Leben wieder zu finden. Viele unserer Verhaltensweisen legen wir nur an den Tag, weil wir es gewohnt sind, dies oder jenes zu tun: Morgens gehetzt zur S-Bahn rennen, mittags schnell ein Brötchen im Stehen essen und abends den Fernseher anschalten – wir denken nicht darüber nach, wir tun es einfach. Gewohnheiten sind im Grunde Verhaltensschablonen, die uns den Aufwand ersparen, immer wieder nachzudenken. Gewohnheiten sind energiesparende Abkürzungen.


Wie sie entstehen? Ganz einfach: Wir erlernen sie, indem wir etwas immer wieder tun. Nach 30 bis 50 Wiederholungen sitzt es fest – ein Verhalten, ob nun gut oder schlecht für uns, ist zur Gewohnheit geworden. Für den, der seinen Alltag verändern will, heißt das umgekehrt: Es braucht eine Weile, bis die alten Verhaltensschablonen durchbrochen und neue entstanden sind. In dieser Zeit brauchen Sie viel Extraenergie, um sich immer neu zu motivieren, um immer wieder das Für und Wider mit sich auszuhandeln. Erst nach 30 bis 50 Wiederholungen bringen Sie die innere Stimme zum Schweigen, die klagt: Muss das wirklich sein?


Manchmal kommt man nicht allein aus dem Stress heraus. Dann ist Coaching ein gutes Mittel, um auf neue Wege zu stoßen. Gutes Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe. Es erhöht die Fähigkeit, das eigene Handeln zu reflektieren und Probleme zu lösen. Dabei findet der Klient im Dialog mit dem Coach seinen eigenen Weg mit Stress umzugehen – statt idealtypische Verhaltensweisen zu erlernen. Nehmen Sie sich also die Zeit, Ihr eigenes Stressmanagement kritisch zu durchleuchten und bei Bedarf mithilfe eines Stressmanagement-Coaching zu verbessern!

Unverbindliche Anfrage

Worauf warten Sie?

Wir laden Sie ein, sich in Ruhe Zeit zu nehmen. Zeit für sich und Ihr Leben.

Lassen Sie uns gerne gemeinsam reden.

Coaching Frankfurt - Ihr Coaching Institut Frankfurt am Main ist einer der führenden unabhängigen Anbieter von Personal Coachings, Business Coach- und Trainer-Ausbildungen in Deutschland.

Was ist Stressmanagement Coaching?

Coaching Frankfurt. Maßgeschneiderte Coachings, Keynotes und Trainings für Privatpersonen und Unternehmen. Ihr Coaching Institut Frankfurt am Main

Stressmanagement Coaching verfolgt das Ziel, individuelle Bewältigungskompetenzen im Umgang mit alltäglichen Belastungen zu fördern. Es setzt dabei sowohl an den belastenden Situationen selbst an als auch an stressbezogenen Bewertungen und Einstellungen. Darüber hinaus schenkt es den psychobiologischen Stressreaktionen Beachtung. Es vermittelt hierzu unter anderem Techniken der psychophysischen Entspannung, der kognitiven Umstrukturierung und des Selbst-und Zeitmanagements. Stressmanagement Coachings kommen vor allem primär präventiv in der allgemeinen und betrieblichen Gesundheitsförderung sowie in der medizinischen Rehabilitation zum Einsatz. Die Evaluation der Wirksamkeit von Stressmanagement Coaching erfolgt anhand von subjektiven, vereinzelt auch von objektiven Gesundheitskriterien. Metaanalysen konnten die auch längerfristige Wirksamkeit von Stressmanagement Coaching besonders im Hinblick auf eine Reduzierung von körperlichen Beschwerden und negativer psychischer Befindlichkeit wie Ängstlichkeit oder Depressivität belegen.




Menschen nehmen Stress oft nicht einfach passiv hin, sondern sie versuchen, ihn so gut sie können zu vermeiden, abzuschwächen, zu modifizieren oder zu

kontrollieren. Auf welche Ressourcen und Strategien sie dabei zurückgreifen können, hat wesentlichen Einfluss darauf, ob und welche Auswirkungen psychosoziale Belastungen auf die Gesundheit haben. Wissenschaftliche Literatur wie die von Schulz belegt, dass die Art und Weise, wie Menschen Stress bewältigen, für die Gesundheit bedeutsamer ist als die Dauer und Intensität der Stressoren selbst. Zur Gesundheitsförderung und

zur Prävention stressbedingter Gesundheitsrisiken liegt es daher nahe, nicht nur an den Stressoren anzusetzen, mit dem Ziel diese zu reduzieren oder ganz auszuschalten, sondern auch an den individuellen Bewältigungskompetenzen mit dem Ziel, diese zu stärken und auszubauen. Vor diesem Hintergrund sind eine Reihe heterogener Interventionsansätze zur Förderung individueller Bewältigungskompetenzen entwickelt, praktisch erprobt und hinsichtlich ihrer Wirksamkeit evaluiert worden.

Auf welchen Ebenen hilft mir ein Stressmanagement Coaching?

Auf hoher See, kann man die Segel anders setzten, um die Richtung zu ändern. Beim Coaching unterstützt der Coach den Coachee bei diesem Schritt. Coaching ist freiwillig und hat sich in hunderten von Studien bereits bewährt.

Stressmanagement Coaching kann Sie in zahlreichen Bereichen unterstützen. Dazu ist es wertvoll zu wissen, auf welchen Ebenen sich Stress überhaupt bemerkbar macht. Stress entsteht also immer dann, wenn eine Situation als nicht mit meinen Werten, Bedürfnissen oder Glaubenssätzen kongruent bewertet ist. Oder in anderen Worten: Wenn es anders ist, als es meiner Vorstellung nach sein sollte. Gedanken wie: „Ich sollte abnehmen“, oder: „Der könnte auch mal grüßen“ oder „Schon wieder Stau!“ sind direkte Auslöser der hormonellen Stressreaktion.




Eine weitere Ebene ist die emotionale. Auf emotionaler Ebene entsteht Stress vor allem dann, wenn unsere Bedürfnisse (wie z. B. Anerkennung, Sinnhaftigkeit, Selbstbestimmung oder Qualität) als nicht erfüllt bewertet werten. Als Nebenwirkung der Stressreaktion zeigen sich oft abwertende Gedanken, entweder über sich selbst oder über die anderen, was – physiologisch betrachtet – wiederum neuronale Bahnungen in der Amygdala, dem Mandelkernkomplex, verstärken. Als Teil des limbischen Systems werden hier Emotion und Erinnerung in vielfältiger Weise beeinflusst.




Die zweite Ebene ist die vegetativ hormonelle. Bei Stress wird der Sympathikus erregt, die Stresshormone Adrenalin, Noradrenalin, Testosteron und Cortisol werden ausgeschüttet. Der Atem wird schneller, Herz und Kreislauf arbeiten stärker, die Pupillen weiten sich, der Blutdruck steigt, Zucker und Fettvorräte werden gelöst, Schweißreaktionen treten auf. Durch das Hormon Hydrocortison sinkt die Immunabwehr des Körpers. Magen und Darm reduzieren ihre Aktivität, ebenso sind die Sexualfunktionen vorübergehend eingeschränkt.




Stress kann sich auch auf der muskulären Ebene bemerkbar machen. Die gesamte Skelettmuskulatur ist vorgespannt, man ist sprungbereit. Dies zeigt sich u. a. auch durch Fingertrommeln, Zähneknirschen, Fußwippen, Zucken, Stottern, Spannungskopfschmerz, Rückenschmerzen oder nervöse Gestik. Da die Muskeln ständig angespannt sind, werden die in ihnen liegenden Blutgefäße zusammengepresst und damit wird die Blutzufuhr gedrosselt. Dadurch gelangen zu wenig Sauerstoff und Nährstoffe in die Muskeln und die Abfallprodukte werden nicht ausreichend abgeführt.

Fördern Sie Ihre Gesundheit durch Stressmanagement Coaching

Coaching Frankfurt. Maßgeschneiderte Coachings, Keynotes und Trainings für Privatpersonen und Unternehmen. Ihr Coaching Institut Frankfurt am Main

Stress wird gemeinhin als Ungleichgewicht zwischen den gestellten Anforderungen und den zur Bewältigung dieser Anforderungen verfügbaren Ressourcen definiert. Dieses Ungleichgewicht fühlt sich für die betroffene Person unangenehm an. Was Stress jedoch schwer fassbar macht, ist die Tatsache, dass das Stressempfinden subjektiv ist. Was für manche bereits ungesunden Stress auslöst, kann für andere eine reizvolle Herausforderung darstellen. Die meisten Menschen nehmen Stress vorwiegend psychisch wahr. Stress ist aber auch eine Reaktion des Körpers. Er schüttet Hormone aus, welche zusätzliche Energie in Muskeln und Hirn aktivieren. Diese Reaktion des Organismus ist sinnvoll, da sie uns dabei hilft, besser mit den erhöhten Anforderungen umzugehen. Kurzfristig werden wir dadurch leistungsfähiger.




Das kostet uns aber viel Energie und führt mit der Zeit zu Erschöpfung. Symptome wie Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen oder Appetitlosigkeit werden oft ignoriert oder viel zu spät ernst genommen. Am Ende steht der komplette Ausfall durch ein Burnout oder eine Depression.

Unser Stressmanagement-Coaching beginnt mit einer Bewusstseinsbildung über Stress als physiologische Reaktion des menschlichen Körpers auf wahrgenommene Gefahr. Die Klienten lernen die Signale ihres Körpers wahrzunehmen und zu verstehen. Dadurch legen sie die Basis für ein erfolgreiches Stressmanagement: Selbstwahrnehmung und emotionale Intelligenz. Darauf aufbauend erarbeiten Sie im Coaching verschiedene Strategien, um mit Stressreaktionen konstruktiv umzugehen.




Stressmanagement-Strategien sind psychische Vorgänge, die bei Stress ablaufen. Sie haben das Ziel, den Stresszustand zu beenden oder zumindest zu verringern. So kann man zwischen „positivem“ und „negativem“ Stressmanagement unterscheiden. Eine positives Stressmanagement verläuft zielführend und lösungsorientiert. Das ist dann der Fall, wenn z.B. aktiv gehandelt wird, um eine Situation zu verändern oder sie zu beeinflussen. Oder auch, wenn man eine andere – positive – Einstellung einnimmt. Negative Verarbeitungsmechanismen hingegen führen etwa zu ständigem Grübeln oder Rückzug und mitunter zu einem Burnout oder einer Suchterkrankung. Ihr Stressmanagement, ist also von entscheidender Bedeutung!

Legen Sie genug wert auf sich?

Für weniger Belastung, Unruhe und Nervosität

Auf hoher See, kann man die Segel anders setzten, um die Richtung zu ändern. Beim Coaching unterstützt der Coach den Coachee bei diesem Schritt. Coaching ist freiwillig und hat sich in hunderten von Studien bereits bewährt.

Selbstfürsorge und Gesundheitskompetenz Nicht nur die Gesundheit anderer, auch die eigene bedarf der Pflege und Fürsorge. Viele Menschen kennen das: Man weiß eigentlich genau, was einem gut tun würde – man kommt nur so selten dazu. Und wenn man es sich endlich doch mal so richtig gut gehen lässt, dann plagt einen das schlechte Gewissen oder das Nachgrübeln über die Belange der Arbeit … Warum ist es eigentlich so schwer, dieses „Im Moment sein“ beziehungsweise die Balance von Egoismus und Altruismus mit Leichtigkeit zu finden? Es gibt bestimmte Berufsgruppen, die im Berufsalltag sehr achtsam im Geben sind – und sich so schwer damit tun gut für sich selbst zu sorgen, ja sich oftmals sogar die Erfüllung der eigenen Grundbedürfnisse versagen.




Wann waren Sie das letzte Mal so richtig faul? Wann haben Sie sich zuletzt die Zeit genommen stundenlang mit Ihrem Lieblingsbuch im Bett zu liegen?

Nehmen Sie sich denn schöne ruhige Pausen im Alltag? Lassen Sie sich täglich verwöhnen? Pflegen und hegen Sie Ihren Körper mit liebevollen Bemerkungen? Selbstfürsorge braucht Zeit. Selbstfürsorge gibt Ihnen die Wertschätzung, die Sie verdienen. Gönnen Sie sich das! Für mehr Infos, wie Sie langfristig mit Stress umgehen können, wie ein Jongleur im Zirkus mit seien brennenden Fackeln, lassen Sie uns gerne eine Nachricht da. Wir freuen uns jetzt schon Sie kennen zu lernen!

Auf hoher See, kann man die Segel anders setzten, um die Richtung zu ändern. Beim Coaching unterstützt der Coach den Coachee bei diesem Schritt. Coaching ist freiwillig und hat sich in hunderten von Studien bereits bewährt.

WEITERES

IHR COACHING INSTITUT
Coaching und Training
Senckenberganlage 10–12
60325 Frankfurt am Main

+49 (0)174 1614254

info@ihrcoachinginstitut.de

SOCIAL MEDIA

FAQ