Coaching für Diversität und Inklusion: Menschen zusammenbringen, Meinungen überdenken, Mitarbeiter fördern

Coaching für Diversität und Inklusion – zwei Begriffe, die in Zeiten von Individualität und Akzeptanz besonders wichtig sind. Der Deutsche arbeitet im Durchschnitt 10 % seines Lebens. Und bei aller Unterschiedlichkeit der Berufe – Feuerwehrmann, Manager, Wissenschaftler – wollen wir doch alle das Gleiche. Eine Arbeit, die uns Spaß macht, die uns Sinn gibt, in der wir uns entfalten können und die wir mit Gleichgesinnten teilen dürfen. Ist das so weit entfernt?

Verschieden farbige Blätter als Symbol für Diversität und Inklusion

In diesem Blogbeitrag erfahren Sie mehr über die Bedeutung, die Vorteile und die notwendigen Voraussetzungen von Diversität und Inklusion am Arbeitsplatz und wie Coaching als Katalysator diesen Prozess in Gang setzen kann.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und stellen Sie sich Ihren idealen Arbeitsplatz vor. Der genaue Beruf ist zunächst unwichtig. Fragen Sie sich: Wie? Wie möchten Sie sich bei der Arbeit fühlen? Wie soll Ihre Arbeitsumgebung aussehen? Wie denken Sie über Ihre Kolleginnen und Kollegen und Ihren Chef?
Diversität und Inklusion bieten Unternehmen die Möglichkeit, ein zufriedenstellendes und positives Arbeitsklima zu schaffen, in dem sich jeder Mitarbeiter wohlfühlt und weiterentwickeln kann. Durch Coaching kann dies für jeden zur Realität werden.

Diversität – Eine Aufgabe des Unternehmens?

Der Duden beschreibt Diversität mit Vielfalt. Also Vielfalt am Arbeitsplatz. Das fängt schon bei der Rekrutierung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Es bedeutet, dass jede qualifizierte Person unabhängig von Herkunft, Religion, Weltanschauung, Geschlecht oder sexueller Orientierung eingestellt werden kann und wird. Es gibt viele weitere Faktoren, in denen wir uns unterscheiden können, zum Beispiel Alter, Erfahrung, Familienstand oder Talente. Vielfalt im Unternehmen bedeutet, Menschen mit unterschiedlichen äußeren und inneren Merkmalen zusammenzubringen. Für das gewünschte Arbeitsklima reicht das noch nicht aus.

Inklusion – Möglichkeiten für jeden

Inklusion bedeutet, dass jeder Mensch die gleichen Chancen auf Teilhabe im Alltag und hier im Unternehmen hat. Dies betrifft insbesondere Menschen mit Behinderungen, denen es ermöglicht wird, zu arbeiten und ihre individuellen Fähigkeiten einzubringen. Inklusion kann aber noch weitergehen. Jedem Menschen wird die Möglichkeit geboten, seine Fähigkeiten, Talente und seine gesamte Lebenserfahrung einzubringen.

Hier kommt Coaching für Diversität und Inklusion ins Spiel

An dieser Stelle haben wir also einen Arbeitsplatz, der Individualität akzeptiert und unterstützt und jedem, die Möglichkeit gibt, sich zu entfalten. Aber das ist noch nicht alles. Hundert verschiedene Legosteine helfen uns nicht weiter, wenn wir nicht wissen, wie wir sie zusammensetzen sollen. Selbst wenn wir ein gemeinsames Ziel haben, kann die Art und Weise, wie wir es erreichen wollen, zu Unstimmigkeiten oder sogar zu Konflikten führen.
Coaching gibt uns das „Wie“. Wie können Mitarbeiter/innen respektvoll und effektiv miteinander kommunizieren? Wie arbeiten sie harmonisch zusammen?
Kommunikation ist der wichtigste Aspekt. Jeder sollte die Möglichkeit haben, seine Meinung oder Idee zu äußern und sinnvoll zu diskutieren. Dies erfordert Akzeptanz, Respekt, Gleichberechtigung und Vertrauen untereinander.
Ein Beispiel für respektvolle Kommunikation wäre Feedback. Vielfalt bedeutet auch, dass es viele verschiedene Meinungen gibt. Feedback unter den Mitarbeitern oder auch an den Vorgesetzten kann diesem helfen, sich ein Bild von einer anderen Meinung zu machen und daraufhin Verbesserungen und Anpassungen vorzunehmen.

Das ist aber nur einer der vielen Vorteile

Diversität & Inklusion Coaching stärkt die Zusammenarbeit und damit das Miteinander. Dies wiederum führt zu einer höheren Zufriedenheit der Beschäftigten. Für die Mitarbeiter bedeutet das: Sie trauen sich eher, Ideen einzubringen, haben Spaß an der Arbeit und erweitern durch Diskussionen und neue Perspektiven ihren eigenen Horizont.
Für Unternehmen bedeutet dies:
-mehr Innovation durch Zusammenarbeit und Unterstützung untereinander
-höhere Produktivität durch Zufriedenheit
-geringere Fluktuation, höhere Entwicklungsbereitschaft und größeres Interesse bei Bewerbern

Wo setzt Coaching für Diversität und Inklusion konkret an?

Bewusstsein und Sensibilität für Diversität und Inklusion können durch konkrete Veränderungen am Arbeitsplatz geschaffen werden, indem individuelle Arbeitszeiten ermöglicht, Barrierefreiheit unterstützt und Mitarbeiter gefördert werden. Die Arbeitsbedingungen können also bis zu einem gewissen Grad angepasst werden.
Der stärkste Hebel liegt jedoch bei der Führungskraft. Inklusion wird vor allem durch die richtigen Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz erreicht, Diversität vor allem durch Coaching der Führungskräfte. Wenn wir uns an die Legosteine erinnern, dann geht es darum, durch eine Vorlage, also gewissermaßen eine Anleitung, diese erfolgreich zusammenzusetzen und daraus ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen.
Der Führungskraft kommt dabei eine Art Vermittlerrolle zu. In einem Coaching wird sie für Diversität sensibilisiert und lernt Methoden, wie sie dieses Prinzip auf ihre Mitarbeiter übertragen kann. So entsteht ein positives Arbeitsklima im Unternehmen.
So individuell wie die Mitarbeiter sind auch die Anforderungen an die Führungskraft. Der eine kann unter Zeitdruck Höchstleistungen erbringen, der andere bevorzugt klar strukturierte Arbeitsabläufe. Es ist wichtig, dies zu erkennen und entsprechende Anpassungen vorzunehmen. Coaching gibt der Führungskraft oder auch den Mitarbeitern die Werkzeuge dafür an die Hand. Von der Selbstreflexion bis zum konstruktiven Feedback.

Fazit

Diversität und Inklusion helfen, ein positives Arbeitsklima aufzubauen, welches Individualität fördert, Perspektivwechsel unterstützt und insgesamt Arbeit zu einem positiven Erlebnis macht. Es gibt jedem die Möglichkeit die eigenen Talente anzuwenden und stärkt die Zusammenarbeit im Unternehmen. Die Rahmenbedingungen dafür kann das Unternehmen auf verschiedene Weise bereitstellen, woraufhin Führungskräfte entsprechende Veränderungen ausführen, die das Arbeitsklima positiv beeinflussen. Auch in der Studie zum folgenden Artikel kann man einige der vielen Vorteile einer solchen Entwicklung finden.

IHR COACHING INSTITUT

Coaching
Consulting
Training
Institut für Coaching und
Persönlichkeitsentwicklung


Senckenberganlage 10–12
60325 Frankfurt am Main
+49 (0)174 1614254


HOME
FAQ
SITEMAP
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM

SOCIAL MEDIA

Das Teilen von Inhalten auf unseren Sozial Media-Kanälen, die für unsere Kunden von Interesse sind, ist für uns eine Möglichkeit, neue Beziehungen aufzubauen.


Unsere Coachingausbildung mit einigen der besten Coaches Europas. Jetzt Termin vereinbaren


LINKEDIN
TOXISCHE UNTERNEHMENSKULTUR
KI COACHING
COACHING MAINZ

WEITERE THEMENGEBIETE:

Wir sind ein Team von Beratern. Unsere Erfahrung als Branchenexperten macht uns für unsere Kunden einzigartig.

Öffnungszeiten:
Montag -Freitag 07:00 - 20:00 Uhr


Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen – Aristoteles


KOSTEN COACHING
SINN COACHING
DEFINITION COACHING
COACHING KASSEL
PERSÖNLICHKEITSTEST