Business Coaching, Personal Coaching, Training, Erlangen, Nürnberg, Bamberg

BLOG

Ist Online Coaching die Zukunft, das NEUE Coaching? Als wir begannen Coaching Services anzubieten, fanden wir schnell heraus, dass es wesentlich ist unsere Klienten mit den richtigen Fragen zu führen. Dabei ist es wichtig Reflexionen anzuregen aber auch, zu entdecken, was die Coachees beschäftigt, was sie erreichen wollen und was sie tun müssen, um den Teil von Ihnen zu entwickeln, der ein wenig schläft und wachsen soll. Dies ist auch mit online Coaching möglich.

Mit der Zeit und jedem Neuen Klienten wollten wir das Instrument des Coachings immer mehr Menschen zugänglich machen. Zusätzlich kam Covid-19 und das Thema Social Distancing. Wir begannen, Coaching Sitzungen online anzubieten, und fanden heraus, dass die Ergebnisse genauso gut waren und die Leute wirklich die Veränderung bekamen und die Ziele erreichten, die sie sich gesetzt hatten.

In der Praxis als Coach haben wir schnell erkannt, dass die Durchführung eines online Coachings die gleichen Ergebnisse bringt wie eine persönliche Sitzung, und auch die Klienten von verschiedenen Vorteilen profitieren könne.

5 überzeugende Gründe, die Coachees zur Teilnahme an Online Coaching Sitzungen bewegen

1. Zeit: Flexibilität und Ersparnis

Zeit ist eins unserer kostbarsten Güter. Wir nutzen diese Ressource gut und geben ihr einen entsprechenden Wert.

Aus diesem Grund ist es eine smarte Entscheidung, die Coaching-Sitzungen online durchzuführen. Man vermeidet somit unnötige Transfers von einem Ort zum anderen. Manchmal kann die Anreise zu einem Coach mehr Zeit benötigen als die Dauer der Sitzung.

Außerdem kann ein Termin gefunden werden, der in den Tagesablauf passt. Durch Covid-19 sind viele sowieso im Homeoffice. Vielleicht möchte der eine oder andere die Online Coaching Session vor der Arbeit am Morgen oder direkt nach der Arbeit durchführen.

2. Es gibt Coachees die Möglichkeit, einen ruhigen und komfortablen Ort zu wählen

Ein weiterer Grund, die Coaching-Sitzungen online abzuhalten, ist, dass es Coachees die Möglichkeit gibt, einen ruhigen und bequemen Ort zu wählen. So können Sie Ihren Raum nach Belieben anpassen. Des Weiteren bietet die Anonymität von Online Sitzungen für manche Klienten ein höheres Sicherheitsgefühl.

3. Es gibt Coachees die Möglichkeit, mit dem Coach Ihrer Wahl zusammenzuarbeiten

Wenn Klienten einen Coach vor Ort suchen, suchen Sie meistens einen, der in Ihrer Nähe ist. Die Idee ist, Coaching Sitzungen mit einem Experten zu haben, dem ein Coachee Vertrauen kann und eine besondere emotionale Bindung aufgebaut werden kann.

4. Es ist eine Gelegenheit, Digitalisierung-Skills zu entwickeln

Es gibt Menschen, die weniger Erfahrung mit neuen Technologien und Digitalisierung haben und somit virtuelle Meetings vermeiden oder ungerne durchführen. Durch das online Coaching, werden Coachees die Gelegenheit haben, von neuen Arbeitsmitteln Gebrauch zu machen. Dies wird zu einem Lernprozess führen, der von Coachees auch auf andere Bereiche Ihres täglichen und beruflichen Lebens übertragen werden kann.

5. Zeitnahe Unterstützung bei dringenden Herausforderung

Besonders unterstützend kann eine Online Session sein, wenn der Klient ein dringendes Anliegen hat. So kann beispielsweise, wenn der Klient auf einer Dienstreise ist eine Coaching Session problemlos durchgeführt werden.

Oftmals wird als Nachteil erwähnt, dass Online Coaching als unpersönlich erlebt wird und, dass Vertrauen sowie wirksame Beziehungen sich schwieriger online etablieren können. Eine publizierte Studie konnte dies allerdings nicht bestätigen. Klienten, die in dieser Studie zu diesem Thema befragt wurden, waren sich einig, dass “Empathie, Offenheit, Ehrlichkeit, ein aktives Nachfragen und Zuhören, gegenseitige Wertschätzung, Vertrauen zum Coach und die Freiwilligkeit des Klienten zur Teilnahme am Coaching als erfolgsversprechende Kriterien anzusehen sind” (Friesenhahn & Taylor, 2019). Diese Faktoren können auch bei einem Online Coaching gegeben werden.