Business Coaching, Personal Coaching, Training, Erlangen, Nürnberg, Bamberg

Leadership

Das Boot hat seine Bestimmung beim Coaching Institut Erlangen gefunden. Wir sind auch in Nürnberg, Bamberg, Fürth und Forchheim tätig

Leadership – Anwendungsbereiche

Der Begriff Leadership ist in aller Munde und mag auf den ersten Blick etwas abstrakt erscheinen. In den vergangenen Jahren hat der englische Begriff Leadership die Begriffe Führung oder Management zunehmend abgelöst – die Begriffe haben allerdings nicht die selbe Bedeutung, da sie für unterschiedliche inhaltliche Schwerpunkte stehen. Beim traditionelles Führungsverhalten geht es vorrangig um das Gestalten und Lenken von Organisationen durch das Beherrschen von Managementinstrumenten, sowie den Einsatz von fachspezifischen Fähigkeiten.


Typische Management-Kompetenzen wären demnach Fachkenntnisse, technologisches Know-how, Kenntnis von Managementinstrumenten und -Methoden, Sprachkenntnisse und einige andere. Im Zuge eines Paradigmenwechsels der Führung ist Leadership mehr auf die unternehmerische Persönlichkeit des Führenden ausgerichtet, auf seinen Charakter und auf seine menschlichen und sozialen Fähigkeiten, die von den Mitarbeitern als vorbildlich wahrgenommen werden können.


Im Leadership entwickelt der Leader Visionen und Strategien für die Durchführung von notwendigen Veränderungen. Er motiviert die Mitarbeiter zu einem entsprechenden Verhalten und vermittelt Kreativität, Innovation und Spaß an der entsprechenden Tätigkeit. Leadership basiert auf einem besonderen Menschenbild. Es umfasst das Tragen von Verantwortung für die Mitarbeiter. Im weiter gedachten Sinne, kann dies selbstverständlich auch für Erziehungsberechtigte, Sozialpädagogen wie zum Beispiel Lehrer, Dirigenten oder sonstige Verantwortungsbereiche hilfreich sein. Zu den typischen Leadership Fähigkeiten gehören: Führungsverhalten, Ethik, Lernfähigkeit, persönliche Wachstumsfähigkeit, Redegabe, Kommunikationsfähigkeit, emotionale Stabilität, Integrität, Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit.


An dieser Stelle kommt Ihr-Coaching-Institut ins Spiel. In einem unserer Leadership Coachings schaffen wir Möglichkeiten, gezielt und strukturiert an einer oder mehreren Fähigkeiten für effizientes Leadership zu arbeiten.

Training, Wokshop, Seminar, Transformation, Agil, Kurs, Nürnberg, Bamberg, Erlangen

„Man darf nicht darauf vertrauen, dass einem der Erfolg treu bleibt. Man muss sich selber bemühen, dem Erfolg treu zu bleiben.“

-Michael Jary

Das Boot hat sein Ziel erreicht. Die Experten vom Coaching Institut Erlangen helfen nun bei der Weiterentwicklung. Als Coach, Sparringspartner und Trainer

Warum Leaderhip Coaching essenziell für solides Leadership ist?

Die Beziehung zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitenden
Ein respektvoller und wertschätzender Umgang sowie eine offene, transparente Kommunikation sind von fundamentaler Bedeutung, wenn beide Seiten voneinander profitieren wollen. Gerade die jüngeren Mitarbeitenden der Generation Y, die seit einigen Jahren auf den Arbeitsmarkt kommen, setzen diese Art Leadership zu Recht voraus und sind in der Regel offen und dankbar für ein Coaching in dieser Richtung.


Führungskompetenzen entwickeln steht an erster Stelle
So gesehen muss also das systematische Entwickeln von Führungskompetenzen in jedem Unternehmen ganz oben auf der Prioritätenliste stehen. Das erkennt glücklicherweise auch bereits eine zunehmende Anzahl von Unternehmen, was sich in einer deutlichen Zunahme an Anfragen für Führungsentwicklungsprogramme in den letzten Jahren zeigt. In Kombination mit praxisorientierten Trainings gehört ein individuelles Leadership Coaching dabei zu den wirkungsvollsten und nachhaltigsten Maßnahmen, um die nötigen Kompetenzen zu entwickeln.


So gibt es beispielsweise Unternehmen, in denen jeder Mitarbeitende, der neu in eine Führungsrolle kommt, ein Start-Coaching erhält. Dabei handelt es sich um eine mehrmonatige, individuelle Begleitung in die neue Rolle hinein. Die Ergebnisse, die durch ein solches Coaching erzielt werden, sind sehr positiv und vor allem nachhaltig, weil die Teilnehmenden an ihren ganz persönlichen Themen und Engpässen arbeiten. Dadurch gewinnen Sie von Anfang an die nötige Sicherheit, die sie während und nach ihrem Coaching in ihrer Führungsarbeit ausstrahlen.


Wertschätzendes Leadership erhöht Profitabilität für Unternehmen
Gerade Firmen mit hoher Produktivität und Profitabilität zeichnen sich erwiesenermaßen besonders dadurch aus, dass deren Führungskräfte nicht nur führen dürfen, sondern auch führen können und wollen. Von allen Faktoren den höchsten Einfluss auf die Profitabilität hat dabei die Fähigkeit eines Vorgesetzten, die persönlichen Motive, Hoffnungen und Schwierigkeiten seiner Teammitglieder zu verstehen. Auch kann er durch entsprechendes Leadership die nötigen Rahmenbedingungen und Unterstützungsmechanismen schaffen, mit denen jeder Mitarbeitender im Team so gut wird, wie er sein kann. Dadurch kann der Mitarbeitende seinen Fokus auf den Kunden richten, was sich wiederum auf die Kundenzufriedenheit und in letzter Konsequenz auf die Profitabilität auswirkt. Diese Weiterentwicklung verlangt aber einen Kulturwechsel: weg vom Instrumentalisieren und Nutzen der Mitarbeitenden als reine Ressource (= Human Resources), hin zu einer wertschätzenden Führungskultur, in der Potenzialentwicklung, Eigenverantwortung und Selbstorganisation die Basis für die Zusammenarbeit bilden (= Human Leadership).


Fazit: Es wird deutlich, dass das systematische Entwickeln von Führungskompetenz heute ein unverzichtbarer Motor für die Profitabilität eines jeden Unternehmens ist. Im heutigen Arbeitsumfeld gehört zu wirkungsvollem Leadership nicht nur die Fähigkeit eines Vorgesetzten, vertrauensvolle und belastbare Beziehungen aufzubauen und diese auch unter schwierigen Bedingungen zu erhalten. Ganz besonders gehört dazu auch eine stabile Persönlichkeit, die ihre eigenen Kompetenzen und Grenzen kennt und deshalb mit sich und anderen authentisch, gelassen und wertschätzend umgeht. Das Gute daran ist: All diese wichtigen Einflussfaktoren für professionelles Leadership können in einem Leadership Coaching analysiert und optimiert werden.

Das Boot hat seine Bestimmung beim Coaching Institut Erlangen gefunden. Wir sind auch in Nürnberg, Bamberg, Fürth und Forchheim tätig

Leadership Coaching bei Ihrem Coaching Institut

Führungskräfte und Entscheidungsträger wünschen sich oft nach der ersten Sitzung die Lösung ihrer Probleme. Effizientes Coaching ist jedoch ein Prozess, der über einen gewissen Zeitraum abläuft.


Zwischen den Coaching Sitzungen hat der Coachee die Möglichkeit, das in den Coaching besprochene in der Praxis zu testen. Der Coaching Prozess durchläuft dabei oft die nachfolgenden Phasen:

  • Beziehungsaufbau: Bevor die zu bearbeitenden Anliegen besprochen werden können, muss zunächst eine tragfähige Beziehung zwischen Coach und Klient geschaffen werden.
  • Definition der Ziele: In der zweiten Phase werden gemeinsam die Ziele festgelegt, die durch das Coaching erreicht werden sollen.
  • Ausloten von Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten: Hier werden Lösungen und Strategien erarbeitet, um die Ziele zu erreichen. Durch das Coaching in dieser Phase wird gewohntes kritisch hinterfragt um Platz für neues zu schaffen.
  • Auswahl der Lösung: In der vorletzten Phase werden die verschiedenen erarbeiteten Lösungsansätze bewertet und im Anschluss die besten Strategien ausgewählt.
  • Abschluss: Zuletzt wird reflektiert, was sich durch das Coaching für den Kunden verändert hat. Darüber hinaus wird besprochen, wie der Klient die neuen Verhaltensweisen für sich auch ohne ein Coaching beibehalten und erweitern kann.

Bei Fragen rund um das Thema Leadership und/oder Coaching, können Sie uns jederzeit kontaktieren.
Wir freuen uns auf Ihren Input!