Business Coaching, Personal Coaching, Training, Erlangen, Nürnberg, Bamberg

Führungskräfte Coaching

Das Boot hat seine Bestimmung beim Coaching Institut Erlangen gefunden. Wir sind auch in Nürnberg, Bamberg, Fürth und Forchheim tätig

Führungskräfte­ Coaching und Management Coaching – gibt es einen Unterschied?

Bei Führungskräfte Coaching und Management Coaching handelt es sich um Coachings, die sich speziell an die Führungsebene eines Unternehmens richten. Es sind damit Spezialfälle des Business Coaching, welche grundsätzlich auf allen Hierarchie-Ebenen eingesetzt werden können. In Führungskräfte Coachings fällt uns häufig auf, dass die Begriffe Führung und Management synonym verwendet werden, obwohl die Begriffe für unterschiedliche Inhalte stehen. Aber worin genau besteht der Unterschied?


Der amerikanische Management-Theoretiker Peter Drucker (1909-2005) schrieb: „Management bedeutet die Dinge richtig zu tun. Führung heißt, die richtigen Dinge zu tun“. Dieser Sachverhalt lässt sich folgendermaßen darstellen: Management Coaching befasst sich mit den Aufgaben einer Führungskraft, die sich auf der Sachebene abspielen. Dazu gehören Planung, Organisation, Koordination und Kontrolle. Im operativen Geschäft ist der Manager nicht wegzudenken. Führungskräfte Coaching wendet sich den Aufgaben einer Führungskraft zu, die sich auf der menschlich-emotionalen Ebene abspielen. Führen heißt seine Mitarbeiter zu fördern und nach ihren Stärken zu entwickeln sowie ihre Leistungsbereitschaft und auch Freude an der Arbeit für die Ziele des Unternehmens sicher zu stellen. Des Weiteren umfasst Führen die Verantwortung für die Weiterentwicklung eines Unternehmens zu übernehmen, d.h. zum Beispiel auch Leitbilder oder Visionen zu entwickeln und umzusetzen.


Im praktischen Management- und Führungsalltag besteht die Unterscheidung nicht so deutlich, wie es die einzelnen Begriffe Management und Führung unter Umständen suggerieren. Vielmehr haben Manager genauso Führungsaufgaben zu bewältigen wie auch Führungskräfte sich mit Managementaufgaben beschäftigen. Deshalb ist es wichtig, die eigenen Stärken und persönlichen Dispositionen zu erkennen und sich bei Bedarf zielgerichtet Unterstützung in Bereichen außerhalb der eigenen Stärken zu holen, z.B. durch ein Management Coaching bzw. Führungskräfte Coaching. Durch dieses Verständnis der beiden Begriffe und ihrer Umsetzung im Alltag besteht ein fließender Übergang zwischen Führungskräfte Coaching und Management Coaching.

Training, Wokshop, Seminar, Transformation, Agil, Kurs, Nürnberg, Bamberg, Erlangen

„Betrachte einmal die Dinge von einer anderen Seite, als du sie bisher sahst, denn das heißt, ein neues Leben beginnen.”

-Marc Aurel

Das Boot hat sein Ziel erreicht. Die Experten vom Coaching Institut Erlangen helfen nun bei der Weiterentwicklung. Als Coach, Sparringspartner und Trainer

Mit dem Führungskräfte Coaching Ihren eigenen Führungsstil entwickeln

Notwendige Schnelligkeit in Verbindung mit hoher Komplexität und begrenzten Ressourcen machen wirksame Führungskompetenz wichtiger als je zuvor. So stellt der Marathonlauf des Berufslebens in seinen Sprintabschnitten höchste Herausforderungen an die Persönlichkeit jeder einzelnen Führungskraft.


Führungskräfte Coaching setzt da an, wo es darum geht, Führungskräfte beim Führungsprozess zu beraten und zu unterstützen. Über einen vordefinierten Zeitraum hinweg unterstützt Ihr Coach Sie in einem kontinuierlichen Beratungsprozess bei der bewussten Reflexion von Aufgabe, Situation, Zielen und Werten. Es geht darum, Entscheidungen so zu treffen, dass sie Ihrer Persönlichkeit und Ihren eigenen Zielen entsprechen. Auf diese Weise gilt es den eigenen Führungsstil weiterzuentwickeln, um die wichtigsten Eigenschaften einer Führungskraft zu verinnerlichen.


Jedes Führungskräfte Coaching ist ein Unikat. Es ergibt sich nicht nur aus der individuellen Beziehung zwischen Führungskraft und Berater, sondern wird vor allem durch das zentrale Thema des Coaching geprägt. Die Themenpalette ist breit und vielfältig und reicht von rein beruflichen Anliegen bis hin zur ganzheitlichen Auseinandersetzung mit der Lebenssituation einer Führungskraft. Die möglichen Themenstellungen für ein Führungskräfte Coaching enthalten dadurch ganz natürlich auch Elemente eines Management Coaching:


Work-Life-Balance – Wie finde ich einen für mich passenden Ausgleich zwischen Privatem und Beruflichem?

Führungsverständnis – Was bedeutet es für mich, Führungskraft zu sein?Führungsrolle – Wie definiere ich meine Position und Verantwortung im Unternehmen?
Kommunikation – Wie gehe ich auf meinen Mitarbeitenden zu?
Probleme – Wie kann ich innere und äußere Spannungen reduzieren bzw. gar auflösen?
Selbsteinschätzung – Auf welche meiner Stärken möchte ich zukünftig setzen?
Gesundheit – Wie kann ich meine Gesundheit erhalten bzw. ausbauen?Eigene Karriere – Was sind meine beruflichen Ziele?

Des Weiteren ist Führungskräfte Coaching eine besonders effektive Maßnahme, um junge Nachwuchskräfte auf die hohe Verantwortung vorzubereiten.


Einen eigenen Führungsstil zu entwickeln, ist elementar. Durch ein Führungskräfte Coaching lernen Sie, wie Sie eine Grundsicherheit aufbauen und einen Führungsstil integrieren, der zu Ihnen passt und der sich von anderen Führungskräften im Unternehmen unterscheidet – Sie sind schließlich einzigartig! Unser Führungskräfte Coaching bzw. Management Coaching Angebot richtet sich an Einzelpersonen. Ihr Coach stellt Ihnen zielführende Fragen und begleitet Sie durch den Prozess der Veränderung. Sie werden sich dadurch neuer Möglichkeiten bewusst und erreichen dadurch angestrebte Ziele bzw. Zustände. Prinzipiell gilt: Sie können das Führungskräfte Coaching bzw. Management Coaching persönlich oder online wahrnehmen

Das Boot hat seine Bestimmung beim Coaching Institut Erlangen gefunden. Wir sind auch in Nürnberg, Bamberg, Fürth und Forchheim tätig

Führungskräfte Coaching und Management Coaching erweitern Ihre Führungskompetenzen

Egal welche Herausforderung für eine Führungskraft gerade wichtig ist: Es ist nie nur das sichtbare Problem, sondern hat immer auch mit der Person selbst zu tun. Und genau an diesem Punkt lohnt es sich im Führungskräfte Coaching oder Management Coaching genauer hinzusehen, um das Thema an der Wurzel zu packen und nachhaltig zu lösen. Das Großartige an dieser Herangehensweise ist, dass man nicht nur einen Teil des Problems in sich trägt, sondern auch die Lösung. So können Sie an dem Punkt etwas verändern, der die größte Wirkung hat – an sich selbst.


Um die gewünschten Führungskompetenzen zu erwerben und achtsam einzusetzen muss man einen hohen Anspruch an sich und sein Leben stellen. Viele Top-Manager aus Wirtschaft, dem öffentlichen Leben und der Politik nutzen das Führungskräfte Coaching oder Management Coaching um sich und andere auf eine neue Kompetenzebene zu heben. Daher zeigen Ihnen die Coaches im Führungskräfte Coaching genau, mit welchen Mitteln Sie einen effizienten Plan zur Zielverwirklichung erstellen und diesen auch konsequent einhalten können.


Die Zielgruppe des Führungskräfte Coaching sind aktuelle und zukünftige Führungskräfte. Es zielt darauf ab, auf neue Anforderungen in der Führungsposition vorzubereiten sowie die Kompetenzen der aktuellen Führung zu verbessern. Entscheidend für ein erfolgreiches Coaching ist, dass es individuell auf die einzelne (potenzielle) Führungskraft ausgerichtet ist.


Um sich als Führungskraft zu qualifizieren, ist eine große Bandbreite an Fähigkeiten gefordert: Fachkompetenz, Sozialkompetenz, Methodenkompetenz und persönliche bzw. Selbstkompetenz. Wie wichtig die jeweilige Fähigkeit ist, variiert je nach Führungsposition. Zum Beispiel folgende Kompetenzen können in einem Führungskräfte Coaching inklusive Management Coaching gestärkt werden:

Entscheidungskompetenz
Delegationskompetenz
Teamkompetenz
Konflikt- und Problemlösekompetenz
Mentoringkompetenz
Durchsetzungsvermögen
Systemisches Denken
Zeitmanagement
Verantwortungsübernahme


Häufig erleben wir gerade bei Top-Führungskräften einen fließenden Übergang zwischen Führungskräfte Coaching bzw. Management Coaching und Sparring – dann wird der Coach zum Berater, mit dem gemeinsam schwierige Themen “laut gedacht” werden können. Das unterstützt die eigene Meinungs- und Entscheidungsbildung, lässt weitere Standpunkte und Argumente aufkommen. So unterstützt der Coach oder Sparringspartner die Führungskraft in Struktur und Klarheit.

Training, Wokshop, Seminar, Transformation, Agil, Kurs, Nürnberg, Bamberg, Erlangen

„Man darf nicht darauf vertrauen, dass einem der Erfolg treu bleibt. Man muss sich selber bemühen, dem Erfolg treu zu bleiben.”

-Maximilian Michael Andreas Jarczyk

Das Boot hat sein Ziel erreicht. Die Experten vom Coaching Institut Erlangen helfen nun bei der Weiterentwicklung. Als Coach, Sparringspartner und Trainer

Ablauf eines Führungskräfte Coaching bzw. Management Coaching

Das Grundprinzip des Führungskräfte Coaching und Management Coaching ist gleich. Die Führungskraft wird dazu ermutigt, ihr eigenes Verhalten aus der Vogelperspektive zu beobachten. Dabei nutzt der Coach vor allem verschiedene Fragetechniken, um Denkprozesse anzustoßen. Daran wird deutlich, dass das Führungskräfte Coaching oder Management Coaching einiges an Zeit erfordert. Im Unterschied zu einem möglicherweise einmalig stattfindenden Training versteht sich das Coaching als begleitende Beratungsform. D. h. Führungskraft und Coach treffen sich in einem gemeinsam festgelegten Rhythmus. Dies eröffnet der Führungskraft nicht nur den Raum zur Selbstbeobachtung im realen Arbeitskontext, sondern bietet auch die Möglichkeit, das eigene Verhalten oder die eigenen Einstellungen zu verändern und die damit verbundenen Auswirkungen bewusst wahrzunehmen. Ein Kreislauf von Veränderung und Selbstreflexion entsteht, der solange fortgesetzt wird, bis die für das Führungskräfte Coaching bzw. Management Coaching definierten Ziele erreicht werden konnten.


Konkret läuft ein Führungskräfte Coaching oder Management Coaching in folgenden Schritten ab: Häufig steht am Anfang des Coaching-Prozesses auch eine individuelle Ausgangsbestimmung. Hierbei erweist sich die Erstellung eines unterstützenden Persönlichkeitsprofils oder einer Potenzialanalyse als besonders wirksam. Anschließend klären wir gemeinsam Ihre Rolle im Unternehmen oder der Organisation. Wir identifizieren Stakeholder, die Einfluss auf Ihre berufliche Entwicklung haben könnten.


Ausgehend von dieser Analyse stecken wir gemeinsam Ziele, die Ihren beruflichen und persönlichen Anliegen optimal entsprechen. Schließlich entwerfen wir einen Zeitplan für den weiteren Ablauf des Führungskräfte Coaching oder Management Coaching. Während des gesamten Coaching-Prozesses arbeiten wir konsequent an den Kompetenzen, die Sie benötigen, um Ihre berufliche Leistung, Ihren Einfluss und die Sichtbarkeit in Ihrem Unternehmen zu optimieren.

Das Boot hat seine Bestimmung beim Coaching Institut Erlangen gefunden. Wir sind auch in Nürnberg, Bamberg, Fürth und Forchheim tätig

Was macht ein gutes Führungskräfte Coaching bzw. Management Coaching aus?

Der Erfolg von Führungskräfte Coaching bzw. Management Coaching ist unter keinen Umständen gewiss – im Gegenteil: Da es keine Qualifikationskriterien für einen Coach gibt, ist bei der Wahl große Vorsicht geboten! Doch was macht einen guten Coach aus?


Es wird empfohlen bei der Wahl für ein Führungskräfte Coaching oder Management Coaching vor allem auf Erfahrung vom Coach als Führungskraft und in der Beratung, sowie positive Empfehlungen und Referenzen zu achten.


Unsere Coaches haben langjährige Erfahrung, sowohl in der Beratung im privaten Bereich als auch im Coaching im Unternehmensumfeld. Als Unternehmer, Wirtschaftstrainer, Unternehmensberater und Ärzte kennen sie nicht nur die Theorie sondern vor allem auch die Praxis der Beratung. Sie arbeiten mit strukturierten Analysemethoden und zielgerichteten Interventionsformen. Besonders wichtig sind unseren Coaches außerdem Wertschätzung, Empathie und Klarheit im Coaching-Prozess. Denn genauso bedeutsam wie das strukturierte Führungskräfte Coaching bzw. Management Coaching ist die vertrauensvolle, professionelle Zusammenarbeit mit Ihrem Coach. Schließlich ist es diese Arbeitsbeziehung, die den sicheren Rahmen bietet, um Denkmuster, Ideen und Ansätze auf konstruktive Weise zu reflektieren und zu entwickeln.